...einige unserer Produkte

Wurst, Schinken und Speck aus der eigenen Erzeugung und geräuchert in unserer Räucherkammer.

 

Der "Weiße"  - Für unseren weißen Speck wird nur der feste, obere Teil direkt unter der Schwarte verwendet. Da unsere Schwäbisch-Hällischen Landschweine wesentlich schwerer und fettreicher als übliche Schweine sind, ist dieser Teil des Rückenspecks besonders dick.  

Durch Gewürze, Knoblauch, Salz und der langen Reifezeit bekommt der weiße Speck seine unverkennbare Note. Zart wie Butter und fest zugleich.

 

Verhackertes - ist in Kärnten als deftige Spezialität ein Bestandteil der klassischen Brettljause.

 

Schweinsbraten -  Schweinsbraten ebenfalls hergestellt von unseren Schwäbisch Hälischen Landschweinen.

Typische Bratenstücke sind Nacken (Schopf), Rücken (Karree), Schulter und Schinken.

 

Salami - Die Jauntaler-Bauernbier-Haussalami – eine aromatisch-würzige Haussalami. Hergestellt nach alten Rezept reift die Haussalami 12 Wochen im luftigen Dachgeschoss des alten Bauernhauses heran. Wir achten auf optimale Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Reifedauer. 

 

Brot  - Roggen ist der Hauptbestandteil unseres Hausbrotes und verleiht dem Brot Saftigkeit und einen herzhaften Geschmack. 
 

Haussulze  - die eigene Gewürzmischung und schlachtfrisches Schweinefleisch sowie frisches Gemüse geben unserer Sulze das individuelles Aroma. (nicht täglich  - fragen Sie unser Personal)

 

Liptauer - unser gschmakiger Liptauer wird täglich frisch von uns hergestellt. 

 

Glundner Käs’ (solange der frische Vorrat reicht)

 

Reindling oder Kuchen mit Früchten nach Saison